Coco und Chanelle

Diese zwei wunderhübschen Geschwister wurden heimatlos, als ihre Besitzerin starb.
Eine Zeit lang hielten sich die Katzen noch an dem Haus der Verstorbenen auf, bis der große Hunger sie zwang, loszuziehen, um einen neuen Futtergeber zu suchen.
Aufmerksame Anwohner meldeten sich bei Pluto, denn ihre Not verkündeten die Katzen lautstark!
Eine traurige Geschichte, die, wie wir hoffen, mit einem liebevollen Zuhause ein gutes Ende nimmt.
Coco und seine Schwester Chanelle schmusen und spielen gerne, lieben aber auch ihren Freigang im Garten.
Sie leben zusammen mit Hunden und andere Katzen und verstehen sich mit allen gut. Auch mit grösseren Kindern haben sie Erfahrung sammeln können.
Sie eignen sich daher als Zweitkatzen in einer Familie.

Sie sind Fiv/Felv negativ getestet, kastriert, geimpft und gechippt.

Coco und Chanelle

Pflegestelle Spanien

Print Friendly, PDF & Email

Details

Rasse: Europäisch Kurzhaar
Geburtsdatum: 01/2016
Alter: knapp 2 Jahre
Geschlecht: weiblich und männlich
Kategorien
  • Vermittlungshilfe
  • Print Friendly, PDF & Email

    Kommentare sind geschlossen