Pina

Zarte Pina bleibt klein

Die einjährige Pina ist eine sanfte Seele. Sie braucht Zeit und einen
ruhigen Haushalt um aufzutauen. Ist das erst einmal passiert, dann gibt
es kein halten mehr. Pina liebt es zu schmusen und kommt jeden Abend zu
ihrem Pflegefrauchen aufs Sofa kuscheln.

Pina ist eine Kämpferin! Von ihrer Mutter verlassen hat sie sich als
Baby durchgeschlagen und ist zu Pluto gekommen. Hier durfte sie ihren
Katzenschnupfen auskurieren und zu Kräften kommen. Die Gesellschaft von
anderen Tieren genießt sie.

Pina hat ein etwas eingeschränkteres Auge, da hier Pupille und Hornhaut
verwachsen sind. Das schränkt sie im Alltag jedoch kein bisschen ein.
Sie klettert auf den höchsten Kratzbaum und tobt mit den anderen durchs
Haus ohne Probleme zu haben.

Pina ist geimpft, gechippt und kastriert. Gesicherter Freigang wäre
optimal, da Pina gerne die frische Luft genießt. Ungesicherter Freigang wäre aufgrund
ihres Auges zu gefährlich für Pina.

Haben Sie ein ruhiges Zuhause und ein Herz für PINA, dann melden Sie sich bitte telefonisch über Tel. 0177/5327451 bei Fr. Macholl oder füllen gleich eine Selbstauskunft aus.

     

Print Friendly, PDF & Email
KategorienKatzen
Print Friendly, PDF & Email

Kommentare sind geschlossen.