Dipsy Hoppenstedt

Gute 5 Jahre lebte „Dipsy“ zufrieden in einer Familie, aber aus unbekannten Gründen brachte man sie eines Tages zusammen mit ihrem Welpen in ein Tierheim.

Ihr Welpe wurde schnell adoptiert und „Dipsy“ , die ein weiches Sofa und warmes Bett gewöhnt war, musste noch weiter hinter Gittern leben.

Die kleine anhängliche Hündin verstand die Welt nicht mehr und ihr trauriger Blick sprach Bände. Schnell haben wir für die Kleine ( 5,6 kg, ca. 30 cm) eine Pflegefamilie

gefunden, in der sie sich völlig unproblematisch zeigt. „Dipsy“ ist sehr wachsam aber kein Kläffer. Sie liebt Spaziergänge und Autofahrten. Sie erzählt auch gerne, ist mit

allem verträglich und ignoriert Katzen. Sehnsüchtig wartet sie nun auf eine eigene Familie, der sie ihre ganze Zuneigung schenken darf, denn sie schmust und kuschelt für ihr Leben gern.

Fräulein „Dipsy“ Hoppentsedt ist mehrfach geimpft, gechippt und kastriert.

Bei ehrlichem Interesse füllt bitte eine >>>> Selbstauskunft<<<< aus oder meldet sich telefonisch unter 0176- 248 416 89  Kerstin Harms.

Print Friendly, PDF & Email
Kategorien
  • Vermittelt
  • Print Friendly, PDF & Email

    Kommentare sind geschlossen